Suche
Close this search box.

Gelungener Trostfick für den Kollegen: Betrügerische Ehefrau gerächt

Nachdem mein Arbeitskollege erfahren hatte, dass seine Frau ihn betrogen hatte, war er am Boden zerstört. Doch ich bot ihm eine Lösung an, um sich zu rächen. In unserer Mittagspause gingen wir zu mir nach Hause, wo ich ihn mit einem intensiven Blowjob verwöhnte. Anschließend ließ er mich in allen erdenklichen Stellungen hart ficken, bis er schließlich auf meinen Arsch abspritzte. Diese heiße Mittagspause war genau das, was er gebraucht hat, um sich wieder besser zu fühlen.